Die Muglteufl

 

Anno 2000 waren wir 3 Mann mit der Idee das Brauchtum und die Tradition des Krampus und Perchtentreibens, die beinahe in Vergessenheit geriet, wieder zu beleben.

 

 

Bereits 3 Jahre später und nach vielen Auftritten in der Fremde wurde der Verein offiziell aus der Taufe gehoben.
Die Mitgliederzahl wuchs seit den Anfangstagen stetig und hat sich nun bei 18 Mitgliedern eingependelt.

 

 

Ein weiterer Fixpunkt ist unser alljährliches Heimspiel das bereits
ein fester Bestandteil in unserer Gemeinde geworden ist und zudem sich immer einige hundert Zuschauer einfinden. (mit anschließendem Krampuskränzchen im neuen Rüsthaus der Ortsfeuerwehr)

 

 

Auch außerhalb der "teuflischen Saison" treffen wir uns, so zum Beispiel unser jährlicher Rodelausflug oder die Besteigung unseres
Hausberges der Mugel dessen Name in leicht abgeänderter Form unser Namensgeber ist.

 

 

Ausstatter :

Felle : Petter , Felsberger , Gerberei Koch , Gerberei Schlüsselmaier

Masken : Petter , Mitterer , Hödl , Metzger

Die Muglteufl